Wir liefern Ihre Bestellung wie gewohnt, natürlich mit den notwendigen Vorsichtsmaßnahmen | Weitere Informationen

Ekzem Hals Pferd

Anzeigen als Liste Liste

6 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. BR Ekzemhaube
    BR Ekzemhaube
    Ab 24,95 €
    Sehen
  2. Premiere Ekzemhaube
    Premiere Ekzemhaube
    Regulärer Preis 14,95 € Ab 12,71 €
    Sehen
  3. QHP Ekzem Decke Isländisch
    QHP Ekzem Decke Isländisch
    Ab 79,95 €
    Sehen
  4. QHP Ekzemhaube
    QHP Ekzemhaube
    Ab 19,95 €
    Sehen
  5. QHP Ekzemteppich Großer Hals
    QHP Ekzemteppich Großer Hals
    Ab 79,95 €
    Sehen
  6. QHP Halsdecken-Ekzem
    QHP Halsdecken-Ekzem
    Ab 49,95 €
    Sehen
Anzeigen als Liste Liste

6 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Suchen Sie nach einem Ekzem-Nackenteppich? Sie finden sie bei MHS Equestrian

Wenn Sie nach einer Ekzem-Halsdecke suchen, sind Sie in unserem Online-Shop genau richtig. Tatsächlich zeigt der Name der Ekzem-Halsdecken deutlich, wofür diese Decken bestimmt sind. Dies ist eine Halsdecke gegen Ekzeme, um die mit Ekzemen verbundenen Reizungen zu verhindern und zu lindern. Besonders im Sommer ist das Risiko für Ekzeme höher, weshalb der Sommer auch als Ekzemsaison bezeichnet wird. Es gibt einen Grund, warum Ekzeme in dieser Saison wahrscheinlicher sind.

Warum im Sommer eine Ekzem-Halsdecke empfohlen wird

Erstens wird eine Ekzem-Halsdecke empfohlen, um das Ekzem überhaupt zu verhindern. Wenn das Wetter wärmer wird, kommen auch die Insekten heraus. Diese Tiere lieben Pferde sehr. Manchmal sind sie einfach, weil sie ständig um das Pferd fliegen, aber es gibt auch Insekten, die Ihr Pferd beißen. Eine davon sind die Mücken. Eine Reihe von Bissen dieses Insekts kann eine allergische Reaktion auslösen, die von Juckreiz und anderen Reizungen begleitet wird. Da ein Pferd darauf sitzt, kann sich ein Ekzem entwickeln.

Es wird daher empfohlen, ab März eine Ekzemdecke zu tragen, um solche Bisse zu vermeiden. Eine Ekzem-Halsdecke wird aber auch empfohlen, wenn Ihr Pferd bereits an Ekzemen leidet. Dank dieser Decke kann Ihr Pferd die Unebenheiten, die es irritieren, nicht mehr erreichen. Dadurch kann die Haut heilen. Ein weiterer möglicher Schritt besteht darin, Ihr Pferd gründlich mit einem Mittel gegen Juckreiz zu behandeln, bevor Sie den Nackenteppich anlegen.