Wir liefern Ihre Bestellung wie gewohnt, natürlich mit den notwendigen Vorsichtsmaßnahmen | Weitere Informationen

Ekzem halsdecke

Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Horseware Rambo Pony Sweetitch Hoody
    Horseware Rambo Pony Sweetitch Hoody
    126,95 € 114,26 €
    Sehen
Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

Ekzem um den Hals eines Pferdes: spezielle Decke erforderlich

Wenn Ihr Pferd an einem Ekzem um den Hals leidet, wird empfohlen, eine Decke mit Ekzemen zu verwenden. Wenn sich regelmäßig Ekzeme um den Hals Ihres Pferdes entwickeln, gibt es Möglichkeiten, dies zu verhindern oder die Beschwerden zu lindern. Eine spezielle Decke kann diese beiden Aufgaben übernehmen. Besonders im Sommer leiden Pferde regelmäßig an Ekzemen. Dies wird daher auch als Ekzemsaison bezeichnet. Vorbeugen ist besser als heilen, aber das ist nicht immer möglich.

Wie können Sie Ekzeme um den Hals Ihres Pferdes am besten behandeln?

Ekzeme am Hals Ihres Pferdes sind im Sommer am häufigsten. Wir betrachten diese Form des Ekzems als Sommerekzem, da es häufig durch die Bisse kleiner Insekten verursacht wird, die als Mücken bezeichnet werden. Es wird oft empfohlen, Schritte im Voraus zu unternehmen. Eine Ekzemdecke ist ein ausgezeichneter Weg, um diese Form von Ekzemen zu verhindern. Es wird oft empfohlen, diese Art von Decke ab März zu tragen, damit das Ekzem überhaupt verhindert werden kann. Diese Decke hat eine abstoßende Wirkung auf verschiedene Insekten, einschließlich der Mücken, die mit ihren Bissen Ekzeme verursachen.

Dies kann jedoch nicht immer vollständig verhindert werden. Wenn Ihr Pferd bereits an Ekzemen um den Hals leidet, ist es ratsam, Ihr Pferd zuerst mit einem Anti-Juckreiz-Produkt zu waschen. Dann lassen Sie das Pferd eine Ekzemdecke tragen, damit das Tier nicht erneut gestochen wird. Dies ist ein guter Weg, um zu verhindern, dass sich das Ekzem verschlimmert, und um ihm Zeit zu geben, wegzugehen.