Doppelt gebrochen Gebisse Pferd

Ein doppelt gebrochenes Gebiss besteht aus drei Teilen. Der mittlere Teil des Gebisses liegt flach auf der Zunge Ihres Pferdes und übt mehr Druck auf die Zunge aus als ein einfach gebrochenes Gebiss. Wählen Sie immer das Gebiss, das zu Ihrem Pferd passt.

Direkt zu: Einfach gebrochen Gebisse Pferd | Stangengebisse Pferd

1-24 van 91 producten

Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

48,68 € 60,85 €

Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

46,16 € 57,70 €

Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

33,56 € 41,95 €

Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

32,72 € 40,90 €

Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

48,68 € 60,85 €

Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

23,48 € 29,35 €
  • 90 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenlose Expertenberatung
  • Nachzahlung
  • 4,7 / 5 - 1,067 reviews

    Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

    36,08 € 45,10 €

    Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

    44,48 € 55,60 €

    Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

    44,48 € 55,60 €

    Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

    42,80 € 53,50 €

    Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

    42,80 € 53,50 €

    Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

    61,28 € 76,60 €
    • 90 Tage Widerrufsrecht
    • Kostenlose Expertenberatung
    • Nachzahlung
    • 4,7 / 5 - 1,067 reviews

      Lieferfrist: ca. 1-6 Werktage

      41,96 € 52,45 €

      Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

      40,28 € 50,35 €

      Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

      32,72 € 40,90 €

      Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

      35,24 € 44,05 €

      Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

      45,32 € 56,65 €

      Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

      31,04 € 38,80 €
      • 90 Tage Widerrufsrecht
      • Kostenlose Expertenberatung
      • Nachzahlung
      • 4,7 / 5 - 1,067 reviews

        Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

        37,76 € 47,20 €

        Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

        24,32 € 30,40 €

        Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

        46,16 € 57,70 €

        Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

        46,16 € 57,70 €

        Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

        22,64 € 28,30 €

        Lieferfrist: ca. 1-8 Werktage

        31,04 € 38,80 €

        Das Gebiss gehört zum Zaumzeug eines Pferdes. Mit Hilfe eines Gebisses können Sie Ihrem Pferd Hilfsmittel weitergeben. Das Maul des Pferdes ist sehr empfindlich. Daher ist es wichtig, das Gebiss sorgfältig und mit Vorsicht zu behandeln. Nehmen Sie Die Zeit, um herauszufinden, welches Gebiss zu Ihrem Pferd passt, da es verschiedene Arten von Gebissen gibt, von denen jedes seine eigenen Merkmale aufweist.

        Doppelter Bitbruch

        Ein doppelt gebrochenes Bit besteht aus drei Teilen. Der mittlere Teil dieses Gebisses liegt flach auf der Zunge Ihres Pferdes und übt mehr Druck auf die Zunge aus als ein einzeln gebrochenes Gebiss. Darüber hinaus wird ein doppelt gebrochenes Bit und weniger Druck auf den Kiefer ausgeübt als bei einem einfach gebrochenen Bit. Je breiter oder dicker das Mittelstück ist, desto mehr Druck wird auf die Zunge ausgeübt.

        Viele Pferde bevorzugen ein doppelt gebrochenes Gebiss, da dieses Mundstück sicherstellt, dass kein "Nussknackereffekt" auf der Zunge auftreten kann. Außerdem kann das doppelt gebrochene Gebiss den Gaumen des Pferdes nicht durchbohren. Die Wirkung der linken oder rechten Zaumzeughilfe kommt auch bei Ihrem Pferd deutlicher zum Tragen, wodurch die Positionierung der Hilfsmittel erleichtert wird.

        Sie können den Druck verwenden, den das Gebiss im Maul Ihres Pferdes ausübt, um das zu erreichen, was Ihr Pferd mit seinem Kopf erreichen soll. Ihr Pferd wird wahrscheinlich mit einem Stück den Kopf beugen, während es mit einem anderen Stück den Kopf hebt. Es bleibt immer eine Interaktion zwischen Ihnen als Reiter und Ihrem Pferd.

        Doppelte Unterbrechung des Umschaltbits

        Bei MHS Reitsport finden Sie verschiedene Kniehebelbinder unserer eigenen Qualitätsmarke MHS. Zum Beispiel eine Kopie mit einem Kupfermundstück. Aufgrund des natürlich süßen Kupfergeschmacks nimmt Ihr Pferd das Gebiss leichter und entspannter an.

        Punkte, die beim Kauf eines Produkts zu beachten sind

        Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welches Gebiss für Ihr Pferd gut ist. Ein falsch gewähltes Gebiss kann zu unerwünschtem Verhalten führen und ist für Ihr Pferd sehr unangenehm. Nachdem Sie festgestellt haben, welcher Meißeltyp geeignet ist, stellen Sie sicher, dass der Meißel richtig passt. Das Gebiss darf nicht zu breit sein, da es dann aus dem Mund gezogen werden kann. Lassen Sie es auf beiden Seiten ca. 0,5 bis 1 cm herausragen.

        Möchten Sie sich vor dem Kauf beraten lassen? Kontaktieren Sie unser erfahrenes und kompetentes Team. Wir sind gerne für Sie da!