Ein gepflegter Sattel ist gut für Ihren Shetlander oder Ihr Minipferd und sichert Ihnen ein langes Leben. In unserem Webshop finden Sie alle Pflegeprodukte, die Sie für eine ordnungsgemäße Pflege Ihres Sattels benötigen.

Direkt zu: Steigbügel Shetland | Startersets

Sonstiges

Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-20 von 48

pro Seite
Seite
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-20 von 48

pro Seite
Seite

Bei MHS Reitsport finden Sie Produkte für Ihre Sattelpflege

Wenn Sie Ihren Ledersattel regelmäßig und gut pflegen, werden Sie jahrelang Freude daran haben. Es ist auch viel besser für die Haut Ihres Miniaturpferdes oder Shetlanders, wenn Sattel und andere Lederaccessoires weich und geschmeidig sind.

Für die Wartung Ihres Sattels sind Sie bei MHS Reitsport genau richtig. In unserem Sortiment finden Sie alles, was Sie brauchen, um Ihren Sattel, aber auch Ihre anderen Lederprodukte, in optimalem Zustand zu halten.

So reinigen Sie Ihren Ledersattel

Eine gute Wartung beginnt mit einer guten Reinigung. Wir empfehlen, Ihren Sattel mindestens einmal im Monat zu reinigen. Dazu können Sie zunächst den größten Teil des Schmutzes mit einer (weichen) Bürste entfernen.

Anschließend können Sie das Leder mit etwas Wasser und spezieller Leder- oder Sattelseife weiter reinigen. Diese Seife enthält Glycerin, das verhindert, dass das Leder steif wird. Die Seife entfernt den restlichen Schmutz und Schweiß. Wir empfehlen, nicht zu viel Wasser zu verwenden, da das Leder dadurch unnötig steif wird.

Lassen Sie Ihren Sattel nach der Reinigung an der Luft gut trocknen, vorzugsweise bei Raumtemperatur und nicht zu nahe an einer Wärmequelle. Anschließend können Sie das Leder mit einem unserer Pflegeprodukte wie Leder oder Lederöl weiter pflegen. Diese Produkte füttern das Leder und machen es wasserabweisend

Ein bisschen Fett oder Öl ist genug. Reiben Sie es gut ein und nachdem Sie es für eine Weile eingefahren haben, können Sie den Sattel mit einem sauberen Tuch trockenreiben. Hiermit entfernen Sie sofort überschüssiges Öl oder Fett.

Schließlich bewahren Sie Ihren gepflegten Sattel am besten an einem gut belüfteten Ort auf.

Reinigen eines Kunststoffsattels

Das Reinigen und Pflegen eines Kunststoffsattels ist viel weniger arbeitsintensiv. Es reicht aus, den Sattel regelmäßig von Schmutz und Schweiß zu befreien, indem Sie ihn mit Wasser und einem Reinigungsspray reinigen.

Beratung zu unseren Pflegeprodukten

Unsere Experten beraten Sie gerne zu unserer großen Pflegesammlung. Wir sind jeden Werktag von 9 bis 17 Uhr telefonisch erreichbar.